Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Trauredner finden

Kostenlos Angebote innerhalb weniger Stunden erhalten.
  • Passende Trauredner für jedes Budget
  • Für Feiern jeder Größe und jeden Musikgeschmack
  • Bequem und sicher online zahlen
10 € Gutschein
HAPPINESS GARANTIE
TÜV Siegel

CHECK24 Profis Bewertungen

Ekomi seal
4,9 / 5

257 Bewertungen (letzte 12 Monate)
8.452 Bewertungen insgesamt

Weitere Bewertungen ansehen

CHECK24 Profis ist ausgezeichnet

TÜV Siegel

CHECK24 Profis wurde beim TÜV Kundenzufriedenheits-Test 2022 mit der Bestnote „sehr gut“ ausgezeichnet.

mehr erfahren

Sind Sie selbst Trauredner?

Erhalten Sie ganz einfach neue Aufträge von Kunden aus Ihrer Umgebung.

Jetzt als Profi anmelden

In 3 einfachen Schritten zum Trauredner

1

Kostenlose Anfrage stellen

Beantworten Sie uns ein paar kurze Fragen zu Ihrem Projekt. Den Rest erledigen wir.

2

Passende Angebote bekommen

Erhalten Sie mehrere Angebote von Profis in Ihrer Nähe

3

Bevorzugten Profi auswählen

Vergleichen Sie Profile von Profis und wählen Sie Ihren Favoriten aus.

Ihre CHECK24 Profis Vorteile

Unser Service

Wir senden Ihnen passende Angebote von bis zu 10 Profis in weniger als 24 Stunden - 100 % kostenlos.

Unser Qualitätsanspruch

Wir überprüfen die Identität unserer Dienstleister und senden Ihnen Angebote mit aussagekräftigen Profilen.

Häufig gestellte Fragen

Wann sollten wir mit der Suche nach einem Trauredner beginnen?

Eine pauschale Antwort kann man auf diese Frage nicht geben. Als Faustregel gilt jedoch: Umso früher Sie Ihren Redner buchen, desto besser. Wenn Sie beispielsweise in den beliebten Sommermonaten heiraten, lohnt es sich, frühzeitig mit der Suche zu starten. Denn gerade in der Hochzeitssaison sind begehrte Trauredner schnell ausgebucht. Außerdem sollte genug Zeit zum Kennenlernen und für individuelle Absprachen mit dem Hochzeits-Redner sein.

Worauf sollten wir bei der Suche nach einem Trauredner achten?

Jeder Trauredner arbeitet anders und hat seinen eigenen Stil. Daher ist es wichtig den Redner zunächst bei einem persönlichen Gespräch näher kennenzulernen. So können die gegenseitigen Vorstellungen und Erwartungen an eine freie Trauung abgesteckt werden. Am wichtigsten ist jedoch, dass die Chemie stimmt und der Trauredner Ihnen sympathisch ist.

Welche Fragen sollten wir dem Trauredner beim Kennenlernen stellen?

Beim Gespräch mit dem Trauredner ist es von Vorteil, wenn Sie bereits einen groben Plan für Ihre Trauung haben. Wie stellen Sie sich eine freie Zeremonie vor? Wünschen Sie sich eine musikalische Untermalung? Sollen Ihre Gäste mit eingebunden werden? Der Redner wird dafür sorgen, dass Sie alle wichtigen Fragen im gemeinsamen Termin klären können.

Gibt es auch Redner, die uns ins Ausland begleiten?

Einige Redner bieten auch an, mit dem Brautpaar ins Ausland zu reisen. Ist dies gewünscht, müssen Sie allerdings Reisekosten, Unterkunft und die Anfahrtszeit in den Preis mit einkalkulieren. Welche Reiseziele möglich sind, klären Sie individuell mit Ihrem Hochzeits-Redner ab.

Welche verschiedenen Arten von freien Trauungen gibt es?

Wie eine freie Trauung aussieht kann sich von Redner zu Redner komplett unterscheiden. Deswegen ist es wichtig schon beim ersten Gespräch genau zu beschreiben, wie Sie sich ihre Zeremonie vorstellen. Der Trauredner wird dann auf Ihre individuellen Wünsche eingehen und ihre Wunsch-Trauung mit Ihnen gemeinsam gestalten. Der Redner kann die Gäste unterhalten, die gemeinsame Feier leiten, mit Ihnen auf Ihre bisherige Geschichte zurückblicken oder mit Ihnen den Anfang Ihres gemeinsamen Weges feiern. Sie entscheiden auch, ob religiöse oder kulturelle Traditionen eingebunden werden.

Wie läuft eine freie Trauung ab?

Wie genau Ihre freie Trauung ablaufen soll, können Sie in Absprache mit Ihrem Trauredner frei gestalten. In den meisten Fällen beginnt sie mit dem Einzug der Braut und einer kleinen Begrüßung durch den Redner. Die Traurede, das Eheversprechen und der Ringwechsel stehen im Mittelpunkt der Arbeit des Redners und der Zeremonie. Weitere Programmpunkte können z.B. die Einbindung Ihrer Familie und Freunde, musikalische Beiträge und der offizielle Auszug des Ehepaares sein.

Den besten Trauredner finden

Ihr besonderer Tag verdient eine unvergessliche Trau-Zeremonie. Ein Freier Redner ist unabhängig von der Kirche und bietet mit einer freien Trauung eine emotionale Ergänzung zum Standesamt. Er leitet die Zeremonie und gestaltet die Rede nach Ihren Wünschen.

Egal ob Sie eine religiöse Trauung an einem ungewöhnlichen Ort oder freie Trauung nach Ihren Vorstellungen möchten: Ein erfahrener Trauredner kann Sie bei Ihrem Vorhaben unterstützen. Somit schaffen Sie einen wundervollen Auftakt für einen unvergesslichen Tag. Bei einer freien Trauung haben Sie die Möglichkeit, einen Rahmen um das gesamte Event zu spannen, indem Sie sie in einem gemeinsamen Konzept zur Hochzeitsfeier gestalten.

Das Wichtigste ist, dass Sie sich bei Ihrem Redner wohlfühlen und ihm vertrauen. Zum ersten Kennenlernen findet ein meist kostenloses Beratungsgespräch statt – so merken Sie, ob die Chemie zwischen Ihnen stimmt. Ein guter Redner hört sich Ihre Wünsche genau an und geht individuell darauf ein.

Da "Trauredner" keine geschützte Berufsbezeichnung ist, sollten Sie sich am besten einige Referenzen von bereits durchgeführten Trauungen zeigen lassen. Oft sind es geistliche Theologen, die unabhängig von einer Kirche arbeiten und freie christliche Trauungen für Paare ohne Kirchenmitgliedschaft durchführen. Doch das ist keine Voraussetzung. Sie können auch einen Redner ohne religiösen Hintergrund anfragen. Mit CHECK24 Profis finden Sie dann genau den Redner, der perfekt zu Ihnen passt.