Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Babybauchfotograf finden

Kostenlos Angebote innerhalb weniger Stunden erhalten.

  • Professionelle Babybauchfotos
  • Aufnahmen zuhause, im Fotostudio oder draußen
  • 10 € Gutschein bei erster Online-Zahlung
Ab 69 € pro Shooting
HAPPINESS GARANTIE
TÜV Siegel

CHECK24 Profis Bewertungen

Ekomi seal
4,9 / 5

257 Bewertungen (letzte 12 Monate)
8.452 Bewertungen insgesamt

Weitere Bewertungen ansehen

CHECK24 Profis ist ausgezeichnet

TÜV Siegel

CHECK24 Profis wurde beim TÜV Kundenzufriedenheits-Test 2022 mit der Bestnote „sehr gut“ ausgezeichnet.

mehr erfahren

Sind Sie selbst Fotograf?

Erhalten Sie ganz einfach neue Aufträge von Kunden aus Ihrer Umgebung.

Jetzt als Profi anmelden

In 3 einfachen Schritten zum Fotografen

1

Kostenlose Anfrage stellen

Beantworten Sie uns ein paar kurze Fragen zu Ihrem Projekt. Den Rest erledigen wir.

2

Passende Angebote bekommen

Erhalten Sie mehrere Angebote von Profis in Ihrer Nähe.

3

Bevorzugten Profi auswählen

Vergleichen Sie Profile von Profis und wählen Sie Ihren Favoriten aus.

Ihre CHECK24 Profis Vorteile

Unser Service

Wir senden Ihnen passende Angebote von bis zu 10 Profis in weniger als 24 Stunden - 100 % kostenlos.

Unser Qualitätsanspruch

Wir überprüfen die Identität unserer Dienstleister und senden Ihnen Angebote mit aussagekräftigen Profilen.

Häufig gestellte Fragen

Wie viel kostet ein Babybauchfotograf?

In der Regel wird der Preis für ein Babybauch-Fotoshooting durch mehrere Faktoren bestimmt: Erstens durch die Zeit, die der Fotograf für das Shooting aufwendet. Zweitens durch die Anzahl der gewünschten Abzüge. Und drittens durch den Aufwand bei der Retusche.

Wollen Sie zwischen vielen verschiedenen Aufnahmen die Wahl haben, müssen Sie den Fotografen für mindestens eine Stunde buchen. Geld sparen können Sie, in dem Sie auf die anschließende Bildbearbeitung durch den Fotografen verzichten oder sich die Bilder nur in digitaler Version zur Verfügung stellen lassen. Wenn Sie sich ein etwas ausgiebigeres Shooting mit einigen Ausdrucken wünschen, empfehlen wir Ihnen, zwischen 149 € - 299 € einzukalkulieren.

Wie weit im Voraus sollte ich den Termin festlegen und wann ist der passende Zeitpunkt für das Fotoshooting?

Damit die werdende Mutter zu genau dem Zeitpunkt abgelichtet wird, an dem der Bauch schön rund ist, sollte das Fotoshooting frühestmöglich geplant werden. Denn Fotografen sind oft schon mehrere Wochen im Voraus ausgebucht. Spätestens vier Wochen vor dem gewünschten Termin sollte der Fotograf gebucht werden.

Am besten findet das Shooting im siebten oder achten Monat der Schwangerschaft statt – dann ist der Bauch deutlich sichtbar und die Babybauchfotos werden besonders schön. Je nachdem wie sich die werdende Mutter fühlt, ist auch der neunte Schwangerschaftsmonat möglich. Planen Sie den Termin aber nicht zu nah am errechneten Geburtstermin.

Wie lange dauert ein Schwangerschafts-Fotoshooting?

Zwischen 45 Minuten und mehreren Stunden – je nachdem, zwischen wie vielen Bildern Sie am Ende die Wahl haben wollen und ob Sie mit unterschiedlichen Locations oder Outfits experimentieren wollen. Das Fotoshooting sollte aber keinesfalls kürzer als 45 Minuten sein. Unter Stress entstehen keine schönen Fotos.

Welches Outfit ist das richtige?

Es gibt nicht das eine perfekte Outfit für ein Babybauch-Fotoshooting. Die werdende Mutter entscheidet, ob Sie mit weiten oder anliegenden Klamotten, einer Bluse, in Unterwäsche oder unbekleidet abgelichtet werden will. Der Fotograf hilft gerne weiter, falls die Ideen für ein passendes Outfit fehlen.

In welcher Form erhalte ich die Fotos?

Das entscheiden Sie, denn die meisten Fotografen bieten verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl an. Am gängigsten ist die Bereitstellung der Bilder als einfache Abzüge in verschiedenen Größen oder als Dateien auf einem digitalen Datenträger. Ebenso werden Fotobuch, Poster und Co. von immer mehr Fotografen angeboten.

Den besten Babybauchfotografen finden

Die Schwangerschaft ist eine besonders aufregende und emotionale Zeit im Leben der werdenden Mutter. Sie spürt täglich, wie das neue Leben in ihr heranwächst. Ist der Bauch erst einmal richtig rund, schafft ein Babybauchshooting bleibende Erinnerungen – am besten durchgeführt von einem erfahrenen Babybauchfotografen.

Viele Fotografen bieten diese Art der Fotografie zwar an, aber das alleine reicht nicht aus. Achten Sie unbedingt darauf, dass Sie dem Fotografen uneingeschränkt vertrauen und er ein großes Einfühlungsvermögen besitzt. So kann der Profi die Ästhetik Ihres Babybauchs perfekt einfangen – und Sie sich über wunderschöne Bilder aus Ihrer Schwangerschaft freuen.

Und wie läuft das Babybauchshooting ab? In einem telefonischen oder persönlichen Vorgespräch, klären Sie mit dem Fotografen alle Einzelheiten zum Shooting. Es wird besprochen, ob nur die Mutter oder auch der Vater und andere Familienmitglieder abgelichtet werden sollen. Außerdem gibt der Profi Tipps, welche Kleidung und Accessoires zum Babybauchshooting mitgebracht werden sollten.

Den Ort des Shootings können Sie selbst wählen. Am beliebtesten sind Shootings im eigenen Zuhause, im Fotostudio Ihres Fotografen oder unter freiem Himmel. Wenn Sie nicht wissen, welche Location sich für Ihr Shooting am besten eignet, kann Ihnen Ihr Fotograf weiterhelfen. Er verrät Ihnen die Vor- und Nachteile der in Frage kommenden Orte und erklärt Ihnen, welche Stimmungen und Emotionen sich wo am besten mit der Linse einfangen lassen.

Vor dem Shooting gehen Sie und Ihr Fotograf die Klamotten durch und besprechen, welche Kombinationen sich besonders gut eignen. Danach geht es ans Shooting selbst. Ein guter Babybauchfotograf wird eine Atmosphäre der Entspannung schaffen und Ihnen hilfreiche Tipps geben, wie Sie sich vor der Kamera am besten in Szene setzen.